Sensei Robert Lentes

Robert Lentes ist seit 2002 Abteilungsleiter. Von 1984 bis 1995 war er aktiver Fußballspieler der Tus Mosella Schweich. Seit 1988 ist er aktiv in der Karateabteilung. Robert ist Träger des 5. Dans und lizensierter C- und B- Übungsleiter des Deutschen Sportbundes. Zusätzlich ist er Trainer und Abteilungsleiter im Karateverein Föhren. Seit Juli 2000 ist er Mitglied des Deutschen Nationalteams der W.K.A. (World Karate Association). Seit 2006 ist er auch Mitglied der Nationalmannschaft der ISKA.
2011 besteht er die Prüfung zum 5. Dan und erhält die Ernennung zum Sensei.

Erfolge:

  • 2001 Bronzemedaille WKA WM Italien, Pointfighting -60 kg
  • 2002 Bronzemedaille WKA WM Östereich, Pointfighting -60 kg
  • 2003 Viezweltmeister WKA Irland, Pointfighting -60kg
  • 2004 Bronzemedaille WKA WM Schweiz, Pointfighting -60 kg
  • 2005 Bronzemedaille WKA EM Slovakei, Pointfighting -60 kg
  • 2006 Bronzemedaille ISKA EM Augsburg, Pointfighting -60 kg
  • 2007 Europameister ISKA, Ungarn, Leichtkontakt -60 kg
  • 2007 Vizeweltmeister IAKSA/WTKA, Italien, Leichtk. -60 kg
  • 2011 Weltmeister WTKA Italien, Leichtkontakt -63 kg